BASF erhöht die Preise für Polymerdispersionen und -pulver

Ludwigshafen

BASF erhöht die Preise für Polymerdispersionen und -pulver

Mit Wirkung zum 1. September 2009 erhöht die BASF in Europa, Afrika und Westasien ihre Preise für Styrol-Acrylat- und Reinacrylat-Dispersionen um 70-90 Euro pro Tonne, für Styrol-Butadien-Dispersionen um 120-150 Euro pro Tonne und für Polymerpulver um 150 Euro pro Tonne vorbehaltlich laufender vertraglicher Zusagen. Die Preisanpassungen sind notwendig aufgrund steigender Rohstoffkosten.

Die von der Preiserhöhung betroffenen Produkte werden als Polymere für Klebstoffe, Faserbindung, Anstrichmittel und für die Bauchemie verwendet

Agata Koziuk
Tel.: +49 621 60-41844
Fax: +49 621 60-92933
BASF – The Chemical Company380139″ width=“1″ height=“1″>

Ludwigshafen

BASF erhöht die Preise für Polymerdispersionen und -pulver

Mit Wirkung zum 1. September 2009 erhöht die BASF in Europa, Afrika und Westasien ihre Preise für Styrol-Acrylat- und Reinacrylat-Dispersionen um 70-90 Euro pro Tonne, für Styrol-Butadien-Dispersionen um 120-150 Euro pro Tonne und für Polymerpulver um 150 Euro pro Tonne vorbehaltlich laufender vertraglicher Zusagen. Die Preisanpassungen sind notwendig aufgrund steigender Rohstoffkosten.

Die von der Preiserhöhung betroffenen Produkte werden als Polymere für Klebstoffe, Faserbindung, Anstrichmittel und für die Bauchemie verwendet

Agata Koziuk
Tel.: +49 621 60-41844
Fax: +49 621 60-92933
BASF – The Chemical Company380139″ width=“1″ height=“1″>

Das könnte Dich auch interessieren …