Der Deckelsack – Tabumüll elegant entsorgen

Düsseldorf

Der Deckelsack – Tabumüll elegant entsorgen

Ein Lachen, ein Niesen, ein Husten und ? oops – da ist es wieder passiert. In Deutschland leiden über vier Millionen Menschen an Inkontinenz. Bei einer Form, der Belastungsinkontinenz reicht häufig jede Erhöhung des intraabdominellen Drucks ? sei es durch Husten, Niesen, Lachen oder Treppensteigen- aus und die oder der Betroffene erlebt diesen unwillkürlichem Harnabgang. Dies zwingt diese Menschen dann, sich mit Windeln, Windelhosen oder Einlagen vor derartigen Ereignissen zu schützen.

Damit ist allerdings nur ein Teil des Problems gelöst, denn es stellt sich die Frage: Wie kann der dadurch entstehende Müll möglichst geruchsfrei in der Wohnung aufbewahrt und möglichst diskret entsorgt werden? Cleancura bietet hier eine neue Lösung: Den Deckelsack. Das patentierte System sorgt für eine nahezu geruchsfreie und diskrete Lagerung des Tabumülls in der Wohnung.

Die spezielle Konstruktion verhindert auch die Verbreitung von Keimen in der Umgebung des innovativen „Mülleimers“. Durch die unauffälligen stabilen Beutel gewährleistet der Deckelsack eine unauffällige Entsorgung des Mülls, und erleichtert den unangenehmen Weg zur Mülltonne. Der Deckelsack kann einfach über den Internetshop bestellt werden und wird direkt nach Hause geliefert.

So bietet das Deckelsacksystem eine elegante und sichere Lösung zu Entsorgung des Tabumülls und gibt den Betroffenen ein Stück Lebensqualität zurück.

Kontaktdaten
Cleancura GmbH
40237 Düsseldorf
Grafenberger Allee 277-287
Deutschland
Telefon:+49(0)211/669684-44
Telefax:+49(0)211/669684-11
E-Mail: info@cleancura.de
www.cleancura.de
http://shop.cleancura.de382503″ width=“1″ height=“1″>

Düsseldorf

Der Deckelsack – Tabumüll elegant entsorgen

Ein Lachen, ein Niesen, ein Husten und ? oops – da ist es wieder passiert. In Deutschland leiden über vier Millionen Menschen an Inkontinenz. Bei einer Form, der Belastungsinkontinenz reicht häufig jede Erhöhung des intraabdominellen Drucks ? sei es durch Husten, Niesen, Lachen oder Treppensteigen- aus und die oder der Betroffene erlebt diesen unwillkürlichem Harnabgang. Dies zwingt diese Menschen dann, sich mit Windeln, Windelhosen oder Einlagen vor derartigen Ereignissen zu schützen.

Damit ist allerdings nur ein Teil des Problems gelöst, denn es stellt sich die Frage: Wie kann der dadurch entstehende Müll möglichst geruchsfrei in der Wohnung aufbewahrt und möglichst diskret entsorgt werden? Cleancura bietet hier eine neue Lösung: Den Deckelsack. Das patentierte System sorgt für eine nahezu geruchsfreie und diskrete Lagerung des Tabumülls in der Wohnung.

Die spezielle Konstruktion verhindert auch die Verbreitung von Keimen in der Umgebung des innovativen „Mülleimers“. Durch die unauffälligen stabilen Beutel gewährleistet der Deckelsack eine unauffällige Entsorgung des Mülls, und erleichtert den unangenehmen Weg zur Mülltonne. Der Deckelsack kann einfach über den Internetshop bestellt werden und wird direkt nach Hause geliefert.

So bietet das Deckelsacksystem eine elegante und sichere Lösung zu Entsorgung des Tabumülls und gibt den Betroffenen ein Stück Lebensqualität zurück.

Kontaktdaten
Cleancura GmbH
40237 Düsseldorf
Grafenberger Allee 277-287
Deutschland
Telefon:+49(0)211/669684-44
Telefax:+49(0)211/669684-11
E-Mail: info@cleancura.de
www.cleancura.de
http://shop.cleancura.de382503″ width=“1″ height=“1″>

Das könnte Dich auch interessieren …