Kooperation bringt Sicherheit

Kooperation bringt Sicherheit
Stadtwerke Hemer setzen auf Outsourcing-Lösung von rku.it
Herne/Hemer, 3. Juni 2008 – Die Stadtwerke Hemer GmbH hat ihre IT erfolgreich umstrukturiert. Dabei setzt der Energieversorger auf eine Outsourcing-Lösung der rku.it GmbH. Der IT-Dienstleister betreibt und optimiert das verwendete System Schleupen.CS. ‚Dadurch können wir uns voll auf unser Kerngeschäft konzentrieren‘, so Helmut Peters, Geschäftsführer der Stadtwerke Hemer.
rku.it hat für die Stadtwerke Hemer bereits die Schleupen.CS-Module Finanzbuchhaltung und Materialwirtschaft implementiert. Die Produktivsetzung im April 2008 erfolgte reibungslos. Das von den Stadtwerken Hemer ohnehin verwendete Schleupen.CS-Modul zur Vertragsabrechnung integrierte rku.it in die Gesamtlösung. ‚Wir haben jetzt absolute Planungssicherheit – in finanzieller sowie in IT-technischer Sicht‘, betont Thomas Fischer, Leiter Shared Services bei den Stadtwerken Hemer. Zudem kann sich der Versorger durch den Betrieb im rku.it-Rechenzentrum darauf verlassen, dass alle Anforderungen an die Datensicherheit abgedeckt sind. Hierzu gehört beispielsweise die Datensicherung in zwei räumlich getrennten Rechenzentren des IT-Dienstleisters. ‚Einen solchen Standard könnten wir schon aus wirtschaftlicher Sicht nicht selber umsetzen‘, meint Fischer. Außerdem behält rku.it die gesetzlichen Anforderungen im Blick und arbeitet erforderliche Neuerungen in die Systeme ein. So hat rku.it bislang die Geschäftsprozesse zur Kundenbelieferung mit Strom (GPKE) für die EVI Energieversorgung Ihmert GmbH Co KG, Tochtergesellschaft der Stadtwerke Hemer, implementiert. Im nächsten Schritt wird der IT-Dienstleister die Geschäftsprozesse Lieferantenwechsel Gas (GeLi Gas) in die Systeme der Stadtwerke Hemer einführen. ‚Gerade diese komplexen IT-Anpassungen hätten wir alleine kaum noch leisten können. Jetzt ist für die Umsetzung automatisch gesorgt‘, resümiert Geschäftsführer Peters zufrieden.
Hintergrundinformationen:
rku.it
Der konzernunabhängige IT-Spezialist rku.it GmbH, 1961 gegründet, unterstützt heute mehr als 120 Unternehmen aus den Branchen Versorgung, Verkehrs- und Kommunalwirtschaft in ganz Deutschland. Die branchenspezifischen Prozesse mit IT-Know-how zu verknüpfen, ist ein strategischer Ansatz von rku.it. Die zum Kundenkreis zählenden Energie- und Wasserversorger rechnen circa 4,2 Millionen Privat- und Gewerbekundenverträge über das rku.it-Rechenzentrum in Herne ab. Der IT-Dienstleister stellt Module der Standardsoftware der SAP AG, Walldorf, und der Schleupen AG, Moers, für den Outsourcing-Betrieb bereit. Darüber hinaus bietet rku.it über die Consulting-Tochter evu.it in den Bereichen Energieversorgung und Kommunalwirtschaft Beratungs-Know-how unabhängig von den Rechenzentrumsdienstleistungen an. Der Jahresumsatz im Geschäftsjahr 2006/2007 von rku.it und evu.it betrug zusammen 41,8 Millionen Euro.
www.rku-it.de / www.evu-it.de
Stadtwerke Hemer
Die Stadtwerke Hemer GmbH beliefert in der Region Hemer rund 3.500 Kunden mit Gas und rund 7.000 Kunden mit Wasser. Über das Tochterunternehmen EVI Energieversorgung Ihmert GmbH Co KG werden überdies circa 2.200 Stromkunden und 80 Gaskunden versorgt. Die Stadtwerke Hemer hatten im Geschäftsjahr 2007 einen Jahresumsatz von rund 12 Millionen Euro.
www.stadtwerke-hemer.de
Pressekontakt:
rku.it GmbH
Westring 301
44629 Herne

Ansprechpartner:
Holger Bonk
Leiter Vertrieb
Tel.: 023 23 / 592-1250
Fax: 023 23 / 592-680
presse@rku-it.de
www.rku-it.de/presse

Kooperation bringt Sicherheit
Stadtwerke Hemer setzen auf Outsourcing-Lösung von rku.it
Herne/Hemer, 3. Juni 2008 – Die Stadtwerke Hemer GmbH hat ihre IT erfolgreich umstrukturiert. Dabei setzt der Energieversorger auf eine Outsourcing-Lösung der rku.it GmbH. Der IT-Dienstleister betreibt und optimiert das verwendete System Schleupen.CS. ‚Dadurch können wir uns voll auf unser Kerngeschäft konzentrieren‘, so Helmut Peters, Geschäftsführer der Stadtwerke Hemer.
rku.it hat für die Stadtwerke Hemer bereits die Schleupen.CS-Module Finanzbuchhaltung und Materialwirtschaft implementiert. Die Produktivsetzung im April 2008 erfolgte reibungslos. Das von den Stadtwerken Hemer ohnehin verwendete Schleupen.CS-Modul zur Vertragsabrechnung integrierte rku.it in die Gesamtlösung. ‚Wir haben jetzt absolute Planungssicherheit – in finanzieller sowie in IT-technischer Sicht‘, betont Thomas Fischer, Leiter Shared Services bei den Stadtwerken Hemer. Zudem kann sich der Versorger durch den Betrieb im rku.it-Rechenzentrum darauf verlassen, dass alle Anforderungen an die Datensicherheit abgedeckt sind. Hierzu gehört beispielsweise die Datensicherung in zwei räumlich getrennten Rechenzentren des IT-Dienstleisters. ‚Einen solchen Standard könnten wir schon aus wirtschaftlicher Sicht nicht selber umsetzen‘, meint Fischer. Außerdem behält rku.it die gesetzlichen Anforderungen im Blick und arbeitet erforderliche Neuerungen in die Systeme ein. So hat rku.it bislang die Geschäftsprozesse zur Kundenbelieferung mit Strom (GPKE) für die EVI Energieversorgung Ihmert GmbH Co KG, Tochtergesellschaft der Stadtwerke Hemer, implementiert. Im nächsten Schritt wird der IT-Dienstleister die Geschäftsprozesse Lieferantenwechsel Gas (GeLi Gas) in die Systeme der Stadtwerke Hemer einführen. ‚Gerade diese komplexen IT-Anpassungen hätten wir alleine kaum noch leisten können. Jetzt ist für die Umsetzung automatisch gesorgt‘, resümiert Geschäftsführer Peters zufrieden.
Hintergrundinformationen:
rku.it
Der konzernunabhängige IT-Spezialist rku.it GmbH, 1961 gegründet, unterstützt heute mehr als 120 Unternehmen aus den Branchen Versorgung, Verkehrs- und Kommunalwirtschaft in ganz Deutschland. Die branchenspezifischen Prozesse mit IT-Know-how zu verknüpfen, ist ein strategischer Ansatz von rku.it. Die zum Kundenkreis zählenden Energie- und Wasserversorger rechnen circa 4,2 Millionen Privat- und Gewerbekundenverträge über das rku.it-Rechenzentrum in Herne ab. Der IT-Dienstleister stellt Module der Standardsoftware der SAP AG, Walldorf, und der Schleupen AG, Moers, für den Outsourcing-Betrieb bereit. Darüber hinaus bietet rku.it über die Consulting-Tochter evu.it in den Bereichen Energieversorgung und Kommunalwirtschaft Beratungs-Know-how unabhängig von den Rechenzentrumsdienstleistungen an. Der Jahresumsatz im Geschäftsjahr 2006/2007 von rku.it und evu.it betrug zusammen 41,8 Millionen Euro.
www.rku-it.de / www.evu-it.de
Stadtwerke Hemer
Die Stadtwerke Hemer GmbH beliefert in der Region Hemer rund 3.500 Kunden mit Gas und rund 7.000 Kunden mit Wasser. Über das Tochterunternehmen EVI Energieversorgung Ihmert GmbH Co KG werden überdies circa 2.200 Stromkunden und 80 Gaskunden versorgt. Die Stadtwerke Hemer hatten im Geschäftsjahr 2007 einen Jahresumsatz von rund 12 Millionen Euro.
www.stadtwerke-hemer.de
Pressekontakt:
rku.it GmbH
Westring 301
44629 Herne

Ansprechpartner:
Holger Bonk
Leiter Vertrieb
Tel.: 023 23 / 592-1250
Fax: 023 23 / 592-680
presse@rku-it.de
www.rku-it.de/presse

Das könnte Dich auch interessieren …