TUI-Hotels sparen Energie mit OSRAM

München

TUI-Hotels sparen Energie mit OSRAM

250 Partnerhotels von TUI können ab sofort mit Energiesparlampen von OSRAM ihre Energiekosten optimieren

Deutschlands führendes Reiseunternehmen TUI und der Lichthersteller OSRAM arbeiten zusammen, um den Energieverbrauch in Hotels zu reduzieren. 250 Häuser, die auf der Baleareninsel Mallorca mit TUI kooperieren, erhalten die Möglichkeit, auf einfache Art und Weise Energiesparlampen von OSRAM zu beziehen. Schrittweise sollen alle Partnerhotels auf diese Weise herkömmliche Glühlampen durch energiesparende Leuchtmittel ersetzen. Dadurch können sie ihre Kosten für Energie senken und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Unter www.eas-y4tui.com bietet TUI den Hotels und allen angeschlossenen Partnerfirmen ein eigenes Online-Portal für den unkomplizierten Bezug eines großes Sortiments an Energiesparlampen.

OSRAM hat für den Hotelbereich ein breites Produktsortiment an energiesparenden Leuchtmitteln im Angebot, die im Vergleich zu herkömmlichen Glühlampen eine Energieersparnis zwischen 30 und 80 Prozent sowie eine wesentlich längere Lebensdauer ermöglichen.

Zu den Produkten, die für die Hotellerie besonders attraktiv sind und auch für die TUI-Partner angeboten werden, gehören beispielsweise HALOGEN ENERGY SAVER. Diese sind in den klassischen Glühlampenformen Birne, Kerze und Spot erhältlich. Da sie mit E14- und E27-Sockeln ausgerüstet sind, ersetzen sie im Handumdrehen herkömmliche Glühlampen. Dabei sparen HALOGEN ENERGY SAVER bis zu 30 Prozent Energie, verfügen über eine doppelt so lange Lebensdauer, sind dimmbar und spenden genauso schönes Licht wie klassische Glühlampen. Niedervolt-Lampen, wie zum Beispiel DECOSTAR® ENERGY SAVER erlauben eine Energiekostenersparnis von bis zu 65% gegenüber Standardhalogenlampen, sind ebenfalls dimmbar und so optimal für eine stimmungsvolle Beleuchtung geeignet.

Auch DULUX® Kompaktleuchtstofflampen gibt es in vielen Formen, so dass sie Glühlampen in den meisten Fällen ersetzen können. Der Energieverbrauch kann mit DULUX® um bis zu 80 Prozent gegenüber vergleichbaren Glühlampen gesenkt werden, bei einer bis zu 15-fachen Lebensdauer.

Gerade im Hotelbereich werden OSRAM Lösungen auf diese Weise nicht nur hohen Ansprüchen an Design und Ästhetik gerecht. Hotels können mit Hilfe von OSRAM Produkten ihre Energiekosten und den CO2-Ausstoß entscheidend senken. Zudem sind sie in der Lage, durch den Einsatz von energiesparenden Leuchtmitteln dem Wunsch einer immer größeren Zahl von Gästen nach mehr Nachhaltigkeit gerade auch im Urlaub entgegenzukommen.

Zugleich reduziert sich aufgrund der längeren Lebensdauer auch der Aufwand für das Auswechseln der Energiesparlampen, was sich wiederum positiv auf die Kosten für Instandhaltung auswirkt. Nach dem Start der Kooperation auf Mallorca erhalten nun auch Hotels im deutschsprachigen Raum die Möglichkeit, ihre Energiekosten mit Hilfe von OSRAM zu verringern und auf einfache Art und Weise Energiesparlampen zu beziehen.

Durch die Partnerschaft mit OSRAM stellt TUI einmal mehr seine Vorreiterrolle in den Bereichen Umweltschutz und Nachhaltigkeit unter Beweis. Als einziges Touristikunternehmen weltweit notiert die TUI AG seit dem 22. September 2008 erneut im Dow Jones Sustainability World Index (DJSI World Subsektor Travel Tourism). Im Zuge der jährlichen Überprüfung des Index erzielte die TUI AG unter anderem Bestnoten in den Kategorien Umweltreporting und –strategie, Klimastrategie und Biodiversität. „Die Zusammenarbeit mit OSRAM bildet einen weiteren Bestandteil unseres Engagements für den Umweltschutz. Die breite Palette an Energiesparlampen von OSRAM passt ausgezeichnet zu unserer Klimainitiative“, so Andreas Koch, Leiter Umwelt- und Qualitätsmanagement der TUI Deutschland.

Über OSRAM

OSRAM gehört zum Sektor Industry von Siemens und ist einer der beiden führenden Lichthersteller der Welt. Im Geschäftsjahr 2008 (zum 30. September 2008) wurde ein Umsatz von 4,6 Milliarden Euro erwirtschaftet, davon 88 Prozent im Ausland. OSRAM ist ein Hightech-Unternehmen der Lichtbranche: Über 60 Prozent des Umsatzes kommen heute von energieeffizienten Produkten. Das stark international orientierte Unternehmen beschäftigt weltweit über 43.500 Mitarbeiter, beliefert Kunden in rund 150 Ländern und produziert in 46 Fertigungsstätten in 17 Ländern.

PRESSEKONTAKT:
Lars Stühlen
Tel. +49 89 6213-2597
Fax +49 89 6213-3457
e-mail: l.stuehlen@osram.com

München

TUI-Hotels sparen Energie mit OSRAM

250 Partnerhotels von TUI können ab sofort mit Energiesparlampen von OSRAM ihre Energiekosten optimieren

Deutschlands führendes Reiseunternehmen TUI und der Lichthersteller OSRAM arbeiten zusammen, um den Energieverbrauch in Hotels zu reduzieren. 250 Häuser, die auf der Baleareninsel Mallorca mit TUI kooperieren, erhalten die Möglichkeit, auf einfache Art und Weise Energiesparlampen von OSRAM zu beziehen. Schrittweise sollen alle Partnerhotels auf diese Weise herkömmliche Glühlampen durch energiesparende Leuchtmittel ersetzen. Dadurch können sie ihre Kosten für Energie senken und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Unter www.eas-y4tui.com bietet TUI den Hotels und allen angeschlossenen Partnerfirmen ein eigenes Online-Portal für den unkomplizierten Bezug eines großes Sortiments an Energiesparlampen.

OSRAM hat für den Hotelbereich ein breites Produktsortiment an energiesparenden Leuchtmitteln im Angebot, die im Vergleich zu herkömmlichen Glühlampen eine Energieersparnis zwischen 30 und 80 Prozent sowie eine wesentlich längere Lebensdauer ermöglichen.

Zu den Produkten, die für die Hotellerie besonders attraktiv sind und auch für die TUI-Partner angeboten werden, gehören beispielsweise HALOGEN ENERGY SAVER. Diese sind in den klassischen Glühlampenformen Birne, Kerze und Spot erhältlich. Da sie mit E14- und E27-Sockeln ausgerüstet sind, ersetzen sie im Handumdrehen herkömmliche Glühlampen. Dabei sparen HALOGEN ENERGY SAVER bis zu 30 Prozent Energie, verfügen über eine doppelt so lange Lebensdauer, sind dimmbar und spenden genauso schönes Licht wie klassische Glühlampen. Niedervolt-Lampen, wie zum Beispiel DECOSTAR® ENERGY SAVER erlauben eine Energiekostenersparnis von bis zu 65% gegenüber Standardhalogenlampen, sind ebenfalls dimmbar und so optimal für eine stimmungsvolle Beleuchtung geeignet.

Auch DULUX® Kompaktleuchtstofflampen gibt es in vielen Formen, so dass sie Glühlampen in den meisten Fällen ersetzen können. Der Energieverbrauch kann mit DULUX® um bis zu 80 Prozent gegenüber vergleichbaren Glühlampen gesenkt werden, bei einer bis zu 15-fachen Lebensdauer.

Gerade im Hotelbereich werden OSRAM Lösungen auf diese Weise nicht nur hohen Ansprüchen an Design und Ästhetik gerecht. Hotels können mit Hilfe von OSRAM Produkten ihre Energiekosten und den CO2-Ausstoß entscheidend senken. Zudem sind sie in der Lage, durch den Einsatz von energiesparenden Leuchtmitteln dem Wunsch einer immer größeren Zahl von Gästen nach mehr Nachhaltigkeit gerade auch im Urlaub entgegenzukommen.

Zugleich reduziert sich aufgrund der längeren Lebensdauer auch der Aufwand für das Auswechseln der Energiesparlampen, was sich wiederum positiv auf die Kosten für Instandhaltung auswirkt. Nach dem Start der Kooperation auf Mallorca erhalten nun auch Hotels im deutschsprachigen Raum die Möglichkeit, ihre Energiekosten mit Hilfe von OSRAM zu verringern und auf einfache Art und Weise Energiesparlampen zu beziehen.

Durch die Partnerschaft mit OSRAM stellt TUI einmal mehr seine Vorreiterrolle in den Bereichen Umweltschutz und Nachhaltigkeit unter Beweis. Als einziges Touristikunternehmen weltweit notiert die TUI AG seit dem 22. September 2008 erneut im Dow Jones Sustainability World Index (DJSI World Subsektor Travel Tourism). Im Zuge der jährlichen Überprüfung des Index erzielte die TUI AG unter anderem Bestnoten in den Kategorien Umweltreporting und –strategie, Klimastrategie und Biodiversität. „Die Zusammenarbeit mit OSRAM bildet einen weiteren Bestandteil unseres Engagements für den Umweltschutz. Die breite Palette an Energiesparlampen von OSRAM passt ausgezeichnet zu unserer Klimainitiative“, so Andreas Koch, Leiter Umwelt- und Qualitätsmanagement der TUI Deutschland.

Über OSRAM

OSRAM gehört zum Sektor Industry von Siemens und ist einer der beiden führenden Lichthersteller der Welt. Im Geschäftsjahr 2008 (zum 30. September 2008) wurde ein Umsatz von 4,6 Milliarden Euro erwirtschaftet, davon 88 Prozent im Ausland. OSRAM ist ein Hightech-Unternehmen der Lichtbranche: Über 60 Prozent des Umsatzes kommen heute von energieeffizienten Produkten. Das stark international orientierte Unternehmen beschäftigt weltweit über 43.500 Mitarbeiter, beliefert Kunden in rund 150 Ländern und produziert in 46 Fertigungsstätten in 17 Ländern.

PRESSEKONTAKT:
Lars Stühlen
Tel. +49 89 6213-2597
Fax +49 89 6213-3457
e-mail: l.stuehlen@osram.com

Das könnte Dich auch interessieren …