Buch „Modernisieren und Energie sparen“ Die Energiebilanz von Haus und Wohnung verbessern

Berlin

Buch „Modernisieren und Energie sparen“ Die Energiebilanz von Haus und Wohnung verbessern

Wie man eine Modernisierung von Haus und Wohnung angeht, die den Energieverbrauch deutlich senkt und sich dadurch möglichst bald bezahlt macht, zeigt das neue Buch „Modernisieren und Energie sparen“ der Stiftung Warentest.

Der Ratgeber hilft, die eigene Energiebilanz zu erstellen, zeigt das Einsparpotenzial auf und klärt über die aktuellen gesetzlichen Pflichten bei Modernisierungen sowie das Bau- und Eigentumsrecht auf. Erläutert werden die wirksamsten Maßnahmen von der Wärmedämmung bis zum Austausch der Gebäudetechnik unter Berücksichtigung der erneuerbaren Energiequellen von Fotovoltaik bis Erdwärme. Es gibt klare Richtlinien, wann welche Berater und Planer beim Modernisierungsprozess notwendig oder sinnvoll sind.

Anhand von Modellberechnungen im Buch kann jeder bestimmen, wann sich die Investitionen rechnen. Wer clever ist, nutzt dabei gezielt die öffentlichen Förderprogramme.

Wie die einzelnen Schritte beauftragt, überwacht und abgenommen werden, wird ebenso erklärt wie Wissenswertes zu Gewährleistung und Wartung. Checklisten, das Wichtigste aus der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure sowie ein umfangreicher Adressenteil bieten zusätzlich hilfreiche Informationen.

Das Buch „Modernisieren und Energie sparen“ der Stiftung Warentest hat 224 Seiten und ist ab dem 22. September 2008 zum Preis von 29,90 Euro im Buchhandel erhältlich oder kann bestellt werden unter www.test.de/shop .

URL: http://www.test.de/

Berlin

Buch „Modernisieren und Energie sparen“ Die Energiebilanz von Haus und Wohnung verbessern

Wie man eine Modernisierung von Haus und Wohnung angeht, die den Energieverbrauch deutlich senkt und sich dadurch möglichst bald bezahlt macht, zeigt das neue Buch „Modernisieren und Energie sparen“ der Stiftung Warentest.

Der Ratgeber hilft, die eigene Energiebilanz zu erstellen, zeigt das Einsparpotenzial auf und klärt über die aktuellen gesetzlichen Pflichten bei Modernisierungen sowie das Bau- und Eigentumsrecht auf. Erläutert werden die wirksamsten Maßnahmen von der Wärmedämmung bis zum Austausch der Gebäudetechnik unter Berücksichtigung der erneuerbaren Energiequellen von Fotovoltaik bis Erdwärme. Es gibt klare Richtlinien, wann welche Berater und Planer beim Modernisierungsprozess notwendig oder sinnvoll sind.

Anhand von Modellberechnungen im Buch kann jeder bestimmen, wann sich die Investitionen rechnen. Wer clever ist, nutzt dabei gezielt die öffentlichen Förderprogramme.

Wie die einzelnen Schritte beauftragt, überwacht und abgenommen werden, wird ebenso erklärt wie Wissenswertes zu Gewährleistung und Wartung. Checklisten, das Wichtigste aus der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure sowie ein umfangreicher Adressenteil bieten zusätzlich hilfreiche Informationen.

Das Buch „Modernisieren und Energie sparen“ der Stiftung Warentest hat 224 Seiten und ist ab dem 22. September 2008 zum Preis von 29,90 Euro im Buchhandel erhältlich oder kann bestellt werden unter www.test.de/shop .

URL: http://www.test.de/

Das könnte Dich auch interessieren …