Kunststoff aus Zuckerrüben? – Forscher suchen neue Verwendungszwecke

Bonn

Kunststoff aus Zuckerrüben? – Forscher suchen neue Verwendungszwecke
(aid) – Gibt es künftig Plastikmaterial aus Zuckerrüben? Bei der Zuckerproduktion aus Rüben fallen große Mengen an Reststoffen an, die bisher größtenteils in der Viehfütterung eingesetzt werden. Einen neuen Verwendungszweck könnte es geben, wenn die Forschungsarbeiten von Wissenschaftlern aus Preoria in Illinois, und Wyndmoor in Pennsylvania, Praxisreife erlangen. Dort gelang es, das faserreiche Zuckerrübenmaterial so umzuwandeln, dass daraus bioabbaubarer Kunststoff entsteht. Das entwickelte Material entspricht in Beschaffenheit und Festigkeit herkömmlichen Kunststoffen und könnte vor allem für Verpackungen von Lebensmitteln wie beispielsweise Wasserflaschen oder auch als Füllmaterial in der Bau- und Möbelindustrie Verwendung finden. Über den umweltfreundlichen Kunststoff aus Zuckerrüben berichtete die Zeitschrift ‚Agricultural Research‘.
aid, Renate Kessen
Weitere Informationen: www.ars.usda.gov/is/AR, Rubrik: News/News Archive ‚Beets: A Biodegradable Bonus for Earth-Friendly Plastics?‘
aid infodienst
Verbraucherschutz, Ernährung, Landwirtschaft e. V.
Friedrich-Ebert-Str. 3
53177 Bonn
Tel. 0228 8499-0
Internet: http://www.aid.de
E-Mail: aid@aid.de

Bonn

Kunststoff aus Zuckerrüben? – Forscher suchen neue Verwendungszwecke
(aid) – Gibt es künftig Plastikmaterial aus Zuckerrüben? Bei der Zuckerproduktion aus Rüben fallen große Mengen an Reststoffen an, die bisher größtenteils in der Viehfütterung eingesetzt werden. Einen neuen Verwendungszweck könnte es geben, wenn die Forschungsarbeiten von Wissenschaftlern aus Preoria in Illinois, und Wyndmoor in Pennsylvania, Praxisreife erlangen. Dort gelang es, das faserreiche Zuckerrübenmaterial so umzuwandeln, dass daraus bioabbaubarer Kunststoff entsteht. Das entwickelte Material entspricht in Beschaffenheit und Festigkeit herkömmlichen Kunststoffen und könnte vor allem für Verpackungen von Lebensmitteln wie beispielsweise Wasserflaschen oder auch als Füllmaterial in der Bau- und Möbelindustrie Verwendung finden. Über den umweltfreundlichen Kunststoff aus Zuckerrüben berichtete die Zeitschrift ‚Agricultural Research‘.
aid, Renate Kessen
Weitere Informationen: www.ars.usda.gov/is/AR, Rubrik: News/News Archive ‚Beets: A Biodegradable Bonus for Earth-Friendly Plastics?‘
aid infodienst
Verbraucherschutz, Ernährung, Landwirtschaft e. V.
Friedrich-Ebert-Str. 3
53177 Bonn
Tel. 0228 8499-0
Internet: http://www.aid.de
E-Mail: aid@aid.de

Das könnte Dich auch interessieren …