Thüringen zeigt sich energiegeladen: Thüringentag auf der Internationalen Grünen Woche am 16….

Erfurt

Thüringen zeigt sich energiegeladen: Thüringentag auf der Internationalen Grünen Woche am 16. Januar

Der Freistaat Thüringen präsentiert sich zum 20. Mal auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin vom 15.1. bis 24.1.2010.

Original Thüringer Qualität bieten 12 Thüringer Unternehmen der Ernährungsbranche in Halle 20 an. Mit kulinarischen Köstlichkeiten, – hergestellt aus Milch, Fleisch, Obst, Gemüse, Kartoffeln, Kakao, Hopfen und Malz ? verwöhnen sie den Messebesucher.

In Halle 21 B ( der Länderhalle: Deutschland) präsentiert sich Thüringen mit einem Länderstand „energiegeladen“: Ganz im Sinne des Hallenmottos „Lebens(T)raum Dorf“ laden der Freistaat und der Saale-Holzland-Kreis ein, den ländlichen Raum mit allen Sinnen zu entdecken und das „Energiepaket Jena-Saale-Holzland“ zu erleben. Am Länderstand Thüringen steht vor allem das Thema Bioenergie im Mittelpunkt.

Weitere Thüringer Teilnehmer der IGW sind die Landkreise Altenburg, Saalfeld/Rudolstadt und Greiz sowie 19 Unternehmen aus der Tourismus- und Ernährungsbranche. Sie präsentieren sich in eigener Regie in Halle 22 A.

Die Thüringer Auftritte in den drei Hallen sind miteinander vernetzt, so dass die Besucher an den jeweiligen Ständen auch auf die anderen Thüringer Aktivitäten aufmerksam gemacht werden. Um den „Thüringer Wiedererkennungseffekt“ zu erhöhen, wird die Dachmarke des Thüringer Tourismus („Kofferanhänger“) benutzt.

Ein Höhepunkt ist der traditionelle Thüringer Ländertag am ersten Samstag der IGW, am 16.01.2010 von 15 bis 19 Uhr in der Halle 21 B. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, bei dem auch Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht, Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz und der Landrat des Saale-Holzland-Kreises Andreas Heller mit den Besuchern ins Gespräch kommen.

Andreas Maruschke
Pressesprecher

TMLFUN
Kahle, Petra: Petra.Kahle@tmlfun.thueringen.de

Hinweis für die Redaktionen:
Zum Thüringentag auf der IGW am Samstag, dem 16.1.2010, bietet das Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz Vertretern der Medien eine Mitfahrgelegenheit von Erfurt nach Berlin und zurück an.
Interessenten melden sich bitte bis zum 12. Januar 2010 unter 0361 / 37 99 932 an.

395657″ width=“1″ height=“1″>

Erfurt

Thüringen zeigt sich energiegeladen: Thüringentag auf der Internationalen Grünen Woche am 16. Januar

Der Freistaat Thüringen präsentiert sich zum 20. Mal auf der Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin vom 15.1. bis 24.1.2010.

Original Thüringer Qualität bieten 12 Thüringer Unternehmen der Ernährungsbranche in Halle 20 an. Mit kulinarischen Köstlichkeiten, – hergestellt aus Milch, Fleisch, Obst, Gemüse, Kartoffeln, Kakao, Hopfen und Malz ? verwöhnen sie den Messebesucher.

In Halle 21 B ( der Länderhalle: Deutschland) präsentiert sich Thüringen mit einem Länderstand „energiegeladen“: Ganz im Sinne des Hallenmottos „Lebens(T)raum Dorf“ laden der Freistaat und der Saale-Holzland-Kreis ein, den ländlichen Raum mit allen Sinnen zu entdecken und das „Energiepaket Jena-Saale-Holzland“ zu erleben. Am Länderstand Thüringen steht vor allem das Thema Bioenergie im Mittelpunkt.

Weitere Thüringer Teilnehmer der IGW sind die Landkreise Altenburg, Saalfeld/Rudolstadt und Greiz sowie 19 Unternehmen aus der Tourismus- und Ernährungsbranche. Sie präsentieren sich in eigener Regie in Halle 22 A.

Die Thüringer Auftritte in den drei Hallen sind miteinander vernetzt, so dass die Besucher an den jeweiligen Ständen auch auf die anderen Thüringer Aktivitäten aufmerksam gemacht werden. Um den „Thüringer Wiedererkennungseffekt“ zu erhöhen, wird die Dachmarke des Thüringer Tourismus („Kofferanhänger“) benutzt.

Ein Höhepunkt ist der traditionelle Thüringer Ländertag am ersten Samstag der IGW, am 16.01.2010 von 15 bis 19 Uhr in der Halle 21 B. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm, bei dem auch Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht, Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz und der Landrat des Saale-Holzland-Kreises Andreas Heller mit den Besuchern ins Gespräch kommen.

Andreas Maruschke
Pressesprecher

TMLFUN
Kahle, Petra: Petra.Kahle@tmlfun.thueringen.de

Hinweis für die Redaktionen:
Zum Thüringentag auf der IGW am Samstag, dem 16.1.2010, bietet das Thüringer Ministerium für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz Vertretern der Medien eine Mitfahrgelegenheit von Erfurt nach Berlin und zurück an.
Interessenten melden sich bitte bis zum 12. Januar 2010 unter 0361 / 37 99 932 an.

395657″ width=“1″ height=“1″>

Das könnte Dich auch interessieren …