Weiße Pracht an den närrischen Tagen

München

Weiße Pracht an den närrischen Tagen

ADAC-Schneebericht

Sehr gute Wintersportbedingungen in den deutschen Skigebieten

Laut aktuellem ADAC-Schneebericht sind die Bedingungen für Wintersportler in den deutschen Alpen und Mittelgebirgen am Karnevalswochenende sehr gut. Nach den kräftigen Schneefällen der letzten Tage sind Pisten und Loipen in Top-Zustand. Wer sich verkleidet auf die Piste traut, erhält zudem in einigen Skigebieten Ermäßigungen beim Skipass. Auch in Österreich können sich Skifahrer und Snowboarder auf gute Bedingungen freuen.

In Frankreich sind nach gebietsweisen Neuschneefällen die Wintersportbedingungen gut und die Talabfahrten geöffnet. Wer die närrischen Tage nach Italien zum Skifahren unterwegs ist, kann sich ebenfalls über gute Pisten freuen. Geschneit hat es zuletzt ebenfalls im Trentino. Einige Talabfahrten in Südtirol sind noch geschlossen.

Auch in der Schweiz hat es kräftig geschneit. Insgesamt herrschen hervorragende Wintersportbedingungen. Die Abfahrten und Loipen präsentieren sich in bestem Zustand.

Schweden und Norwegen konnten sich in den letzten Tagen über Neuschnee freuen. Die Pistenzustände sind dementsprechend gut und die Talabfahrten offen. In der Tschechischen Republik herrschen gute Wintersportverhältnisse, Talabfahrten sind möglich.

Der ADAC bietet Wintersportfreunden unter www.adac.de/schneebericht eine Übersicht über aktuelle Schneedaten aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Tschechien, Norwegen und Schweden. Für insgesamt fast 600 Wintersportorte gibt es täglich aktualisierte Informationen zu Schneehöhen, Neuschneemengen, Pistenzuständen, Loipeninfos und vieles mehr.

Der ADAC-Schneebericht kann kostenlos abonniert werden. Einmal wöchentlich (immer donnerstags) erhalten Abonnenten automatisch ein Text-Dokument mit aktuellen Schneedaten per E-Mail. Unter Nennung der Quelle ist der Abdruck honorarfrei. Interessenten wenden sich bitte direkt an Katharina Körber (Tel. 089-76 76 62 86 oder per E-Mail ankatharina.koerber@adac.de).

Rückfragen:
Katharina Bauer
089/7676-2412

München

Weiße Pracht an den närrischen Tagen

ADAC-Schneebericht

Sehr gute Wintersportbedingungen in den deutschen Skigebieten

Laut aktuellem ADAC-Schneebericht sind die Bedingungen für Wintersportler in den deutschen Alpen und Mittelgebirgen am Karnevalswochenende sehr gut. Nach den kräftigen Schneefällen der letzten Tage sind Pisten und Loipen in Top-Zustand. Wer sich verkleidet auf die Piste traut, erhält zudem in einigen Skigebieten Ermäßigungen beim Skipass. Auch in Österreich können sich Skifahrer und Snowboarder auf gute Bedingungen freuen.

In Frankreich sind nach gebietsweisen Neuschneefällen die Wintersportbedingungen gut und die Talabfahrten geöffnet. Wer die närrischen Tage nach Italien zum Skifahren unterwegs ist, kann sich ebenfalls über gute Pisten freuen. Geschneit hat es zuletzt ebenfalls im Trentino. Einige Talabfahrten in Südtirol sind noch geschlossen.

Auch in der Schweiz hat es kräftig geschneit. Insgesamt herrschen hervorragende Wintersportbedingungen. Die Abfahrten und Loipen präsentieren sich in bestem Zustand.

Schweden und Norwegen konnten sich in den letzten Tagen über Neuschnee freuen. Die Pistenzustände sind dementsprechend gut und die Talabfahrten offen. In der Tschechischen Republik herrschen gute Wintersportverhältnisse, Talabfahrten sind möglich.

Der ADAC bietet Wintersportfreunden unter www.adac.de/schneebericht eine Übersicht über aktuelle Schneedaten aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Tschechien, Norwegen und Schweden. Für insgesamt fast 600 Wintersportorte gibt es täglich aktualisierte Informationen zu Schneehöhen, Neuschneemengen, Pistenzuständen, Loipeninfos und vieles mehr.

Der ADAC-Schneebericht kann kostenlos abonniert werden. Einmal wöchentlich (immer donnerstags) erhalten Abonnenten automatisch ein Text-Dokument mit aktuellen Schneedaten per E-Mail. Unter Nennung der Quelle ist der Abdruck honorarfrei. Interessenten wenden sich bitte direkt an Katharina Körber (Tel. 089-76 76 62 86 oder per E-Mail ankatharina.koerber@adac.de).

Rückfragen:
Katharina Bauer
089/7676-2412

Das könnte Dich auch interessieren …